Er konnte nie so mit „Behinderten“

Redaktion/ November 14, 2021/ Beitrag/ 0Kommentare

Er konnte nie so mit „Behinderten“.
Er hat sich oft mit Freunden darüber lustig gemacht. Sie nachgeäfft. Sie als dumm, nervend, stinkend und sabbernd und als Simulanten dargestellt.

Er hat Sätze gesagt wie: „Die müssten eigentlich weg.“
„Eine Schande für die Gesellschaft.“
„Die nerven doch einfach nur.“

Er hat sich nie für seinen Nachbarn interessiert. Er sah ihn nur mit seinen Eltern und Jahre später mit einer Pflegekraft, die den Rollstuhl schob.
„Was willst du mit dem denn anfangen?!“

Er hatte diesen einen Tag, an dem er kurz unachtsam war und an den er sich selbst kaum noch erinnert.
Das Laub auf der Straße, das klingelnde Handy, die Scheinwerfer des Gegenverkehrs, das grelle Licht über seinem Bett, unbekanntes Piepsen irgendwelcher Geräte, die Gesichter der Ärzte und Pflegekräfte über ihm.

Er ist jetzt einer von denen, mit denen er nie konnte. Als er nach vielen Monaten endlich wieder nach Hause kam, stand auf dem Tisch eine Karte mit einem kleinen Geschenk. „Wenn ich dir helfen kann, melde dich einfach!“ Unterzeichnet vom Nachbarn.

Es ist nicht das Gefühl, vor dem wir weglaufen sollten, es ist die Offenheit, mit der wir Menschen begegnen sollten!
Und Respekt!
Weil jeder einer von uns ist!
Immer!

Text: Herzensschwester

Auf dem Bild sehen wir die Herzensschwester in Arbeitskleidung. Sie trägt eine Brille und einen Mundschutz. Ihre Haare sind kurz. 
Sie blickt in die Kamera. An den Armen hat sie kindlich-niedliche Tattoos wie ein Hello Kitty-Kätzchen und ein Einhorn. 
Das Bild ist beschriftet: Er konnte nie so mit "Behinderten"
Copyright Foto: Herzensschwester

Unserer Redaktion fiel dieser Beitrag von der „Herzensschwester“ (Facebook) auf, den wir hier mit ihrer freundlichen Genehmigung veröffentlichen dürfen. Vielleicht regt er ja einige zum Nachdenken an, wie schnell es gehen kann, daß man sich plötzlich auf der anderen Seite befindet. 😉

Facebook: https://www.facebook.com/einfach.jean
Instagram: https://www.instagram.com/einfach.jean/
Blog: https://pflegeflow.de/

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*