Förderprogramm für Musikerinnen und Musiker mit Behinderung

dzb Lesen/ Juli 26, 2022/ Beitrag/ 0Kommentare

Initiative Musik startet Förderprogramm für Musikerinnen und Musiker mit Behinderung

Die Initiative Musik, eine Fördereinrichtung der Bundesregierung und der Musikbranche, startet ein Hilfsprogramm für professionelle und semiprofessionelle Musikerinnen und Musiker mit Behinderung. Es soll deren Teilhabe in der Musikbranche erleichtern.
Für dieses Hilfsprogramm stehen insgesamt 100.000 Euro an Spendengeldern zur Verfügung. Je Musikerin oder Musiker können bis zu 1.000 Euro, je Band bis zu 2.000 Euro vergeben werden. Die Anträge können vom 20. Juli bis 31. August 2022 gestellt werden. Die Bewertung der Anträge erfolgt durch eine dreiköpfige Jury, die für das Hilfsprogramm zusammengesetzt wurde.

Das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen), das unter anderem blinden Berufs- bzw. Laienmusikerinnen und -musikern Notenwerke in Braille zur Verfügung stellt, ist Partner der Initiative Musik und unterstützte diese bei der Gestaltung des Hilfsprogramms.

www.dzblesen.de

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*