Inklusives Führungsangebot der Kunsthalle München

Patricia Koller/ Juli 16, 2021/ Beitrag/ 0Kommentare

Screenshot der Website der Kunsthalle. Man sieht darauf einen Ausstellungsraum mit großen Bildern
Bild: Screenshot der Kunsthalle-Website

Kunst für alle – die Kunsthalle München möchte allen Menschen den Zugang zu Kunst ermöglichen und startet ab der Ausstellung »Erwin Olaf. Unheimlich schön« mit einem inklusiven Führungsangebot.
In den Niederlanden gehört der Fotograf Erwin Olaf (*1959) zu den berühmtesten Künstlern der Gegenwart. Nun widmet ihm die Kunsthalle München die erste umfangreiche Einzelausstellung in Deutschland. Ausgewählte Fotografien, Videos, Skulpturen und Multimedia-Installationen aus fast vierzig Schaffensjahren zeigen Olafs Entwicklung vom analog zum digital arbeitenden Künstler, vom rebellischen Foto-Journalisten der 1980er-Jahre zum raffinierten Geschichtenerzähler der 2000er. In seinen Fotoserien wirft er Fragen nach Demokratie, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung auf. Wie ein roter Faden zieht sich Olafs politisches und soziales Interesse durch sein Œuvre. Bis heute gehört er zu den prominenten Stimmen, die sich in den Niederlanden für das Recht des Einzelnen auf freie Entfaltung einsetzen. Im Kampf für Toleranz und Akzeptanz schreckt er vor keiner Kontroverse zurück. 

Öffentliche Führungen in Deutscher Gebärdensprache
Fr, 23.7.2021, 17 Uhr

Do, 16.9. 2021, 17 Uhr
Führungen durch die Ausstellung »Erwin Olaf. Unheimlich schön« mit einem gehörlosen Guide in Deutscher Gebärdensprache. In Zusammenarbeit mit den MuseumSigners. Guide: Markus Posset (MuseumSigners)

Tickets: € 8 zzgl. Eintritt, Dauer: ca. 1 Stunde, Treffpunkt bei der Fotobox im 1. Stock. Infos und Anmeldung unter kontakt@kunsthalle-muc.de oder T +49 (0)89 / 22 44 12.

Öffentliche Führungen für sehbehinderte und blinde Menschen

Mi, 28.7.2021, 18 Uhr
Mo, 13.9.2021, 18 Uhr

Im Zentrum der Führung für sehbehinderte und blinde Menschen stehen ausführliche verbale Erläuterungen und Beschreibungen zu den Werken Erwin Olafs. Guide: Angela Baur (Kunsthalle München)
Tickets: € 8 zzgl. Eintritt, Dauer: ca. 1 Stunde, Treffpunkt bei der Fotobox im 1. Stock. Infos und Anmeldung unter kontakt@kunsthalle-muc.de oder T +49 (0)89 / 22 44 12.

Führungen für Menschen mit Lernschwierigkeiten / in leichter Sprache
Private Ausstellungsführungen in Leichter oder Einfacher Sprache sowie für Demenz-Erkrankte sind auf Anfrage buchbar unter kontakt@kunsthalle-muc.de oder T +49 (0)89 / 22 44 12.

Alle Informationen rund um einen barrierefreien Besuch der Kunsthalle finden Sie hier.

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

Theatinerstraße 8

80333 München

www.kunsthalle-muc.de

kontakt@kunsthalle-muc.de

Folgen Sie uns auf FacebookTwitter und Instagram

ERWIN OLAF

UNHEIMLICH SCHÖN

14. Mai – 26. September 2021

#ErwinOlafMuc  #KunsthalleMuc

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*