Europaweite Umfrage für Fußballfans mit Behinderungen

BBAG e.V. / Oktober 25, 2021/ Beitrag/ 0Kommentare


Gastbeitrag:

Grafik mit 6 Logos: Oben die Logos von DFL, BBAG und DFB. Darunter die Logos der Universidade Europeia sowie von CAFE und Erasmus+

Europaweite Umfrage für Fußballfans mit Behinderungen gestartet



Wir freuen uns, den Start der ersten Umfrage des Erasmus+ – Projekts „Good Governance Needs Acces and Inclusion“ bekannt zu geben. Dieses Projekt ist eine Partnerschaft zwischen CAFE, der Universidade Europeia – Portugal (ENSILIS), den nationalen Verbänden und Ligen in Belgien (KBVB und Pro League), Frankreich (FFF und LFP) und Deutschland (DFB und DFL) sowie den nationalen Fanverbänden von Menschen mit Behinderung der einzelnen Länder. Wir, die Bundes Behindertenfan Arbeitsgemeinschaft, sind als Interessensvertretung von Fans mit Behinderungen in Deutschland stolzer Teil dieses Projekts.

Ziel dieser ersten Umfrage unter Fans mit Behinderungen in Belgien, Frankreich und Deutschland ist es, ein umfassendes Verständnis des aktuellen Stands der barrierefreien und inklusiven Angebote in den Stadien der einzelnen Länder sowie für die verschiedenen Barrieren in diesen Bereichen zu gewinnen.

Die Ergebnisse werden die Projektpartner*innen in die Lage versetzen, eine langfristige Strategie zu entwickeln und vorrangige Maßnahmen zur Verbesserung des Zugangs und der Integration in den nationalen Ligen und Wettbewerben in jedem Land zu identifizieren.

Die Teilnahme an der Umfrage bietet eine wichtige Gelegenheit für Fans mit Behinderungen. Auf diese Weise können sie in ihren Ländern direkten Einfluss auf die Entwicklung und Verbesserung der Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung im Fußball nehmen! Alle Projektpartner*innen rufen deshalb Fans mit Behinderungen dazu auf, ihre Erfahrungen bei Spielen im eigenen Land oder in einem der beiden Partnerländer mitzuteilen.

Über den nachfolgenden Link können Menschen mit Behinderungen an der europaweiten Umfrage teilnehmen und zur Verbesserung der Barrierefreiheit im Fußball beitragen: Link zur europaweiten Umfrage.

Die Umfrage bleibt bis zum 14.11.2021 geöffnet.
Eine Version der Umfrage in Einfacher Sprache steht ebenfalls zur Verfügung (Teil 1 und 2 der Umfrage in Einfacher Sprache, Teil 3 und 4 der Umfrage in Einfacher Sprache). Wir empfehlen das Ausfüllen vom Computer aus und nicht vom Mobiltelefon.

Alexander Friebel, 1. Vorsitzender der Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG), erklärt: „Wir bei der BBAG freuen uns sehr, Teil dieses ersten europäischen Projekts zum Thema im Fußball zu sein. Wir rufen alle Fans mit Behinderungen in Deutschland innerhalb und außerhalb unserer Mitgliedschaft auf, an der Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse sollen dazu genutzt werden, künftig systematisch Verbesserungen für Fans mit Behinderung im deutschen Fußball zu ermöglichen. Je mehr Fans mitmachen, desto besser! Die Beantwortung aller Fragen nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch. Detaillierte Antworten zur aktuellen Situation helfen uns jedoch sehr, um zukünftig Verbesserungen zu erwirken.“

Weitere Informationen über das Projekt sind auf der BBAG-Webseite zu finden.

Für Rückfragen zum Projekt „Good Governance Needs Acces and Inclusion“ steht Alexander Friebel via E-Mail an news@bbag-online.de und telefonisch unter +49 151 19320312 gerne zur Verfügung.



Mit hochmotivierten sportlichen Grüßen

Das BBAG Logo mit dem Schriftzug: BundesBehindertenfan - ArbeitsGemeinschaft e.V. - für alle Fußball-Ligen -                              
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*