Virtuelle Inklusionstage

Redaktion/ April 15, 2021/ Beitrag/ 0Kommentare

Screenshot Header der Einladung vom BMAS

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales lädt ein:

Am Montag, 3. und Dienstag, 4. Mai 2021 finden die Inklusionstage 2021 unter der Überschrift „Zusammen. Selbstbestimmt. Arbeiten.“ als virtuelle Veranstaltung statt.
Da die Inklusionstage online im barrierefreien Livestream übertragen werden, gibt es keine Teilnahmebeschränkungen. Sie können die Informationen zur Veranstaltung somit gerne in Ihrem Netzwerk teilen. Für eine bessere Planbarkeit wird jedoch gebeten, sich bis Freitag, 30. April 2021 über das Anmeldetool zu registrieren.

Bitte melden Sie sich hier an: http://reg.bmas.de/inklusionstage2021
 
Auf der Webseite finden Sie weitere Informationen zu den diesjährigen Inklusionstagen: www.gemeinsam-einfach-machen.de/inklusionstage2021
 
Die offizielle Einladung mit Programmablauf und Details zu den insgesamt 12 Gesprächsrunden zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen im Bereich der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt, können Sie unter folgendem Link als barrierefreies PDF öffnen: www.gemeinsam-einfach-machen.de/inklusionstage2021-programm

Das Programm in Leichter Sprache können Sie unter folgendem Link als barrierefreies PDF öffnen:
www.gemeinsam-einfach-machen.de/inklusionstage2021-programmLS

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an: inklusionstage@bmas.bund.de
 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales


Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*