Onlinediskussion zum Thema Inklusion

Redaktion/ November 17, 2020/ Beitrag/ 0Kommentare

Am 16.12.2020 veranstaltet unser Vereinsmitglied und ehrenamtlicher Mitarbeiter Tobias Müller ab 14 Uhr zusammen mit Dirk Hähnel von der Kooperation mit den Gruppen UlPeDi und Inklusion für ein gutes Miteinander sowie dem Behindertenverband Bayern e.V. eine Onlinediskussion.
Einlass ab 13:30 Uhr

Interessierte melden sich bitte direkt bei Tobias: tobias.mueller.1993@gmail.com

Der Link zu der Veranstaltung wird am Tag davor verschickt.



Der Anlass für seine Einladung:

Inklusion ist ein Thema, das alle angeht!

Triage geht uns alle an. Ab wann ist Leben lebensunwert und wann ist es wert?
Wir sehen die Menschenwürde als höchstes Gut an und finden jedes Leben wertvoll.

Die Entscheidung vom Bundestag über das Intensivpflege- und Rehagesetz, welches im Jahre 2020 in Kraft getreten ist, zeigt deutlich, dass manchen Menschen ihre Würde aus wirtschaftlichem Interesse eingeschränkt werden kann.

Es wird dabei u.a. um folgende Fragen gehen:

Wie wollen wir gemeinsam die Teilhabe von benachteiligten Menschen verbessern?

Wie schaffen wir die Werkstätten für Menschen mit Behinderungen ab und führen ein System ein, das die Menschenwürde in den Vordergrund stellt?

Wie geht es mit dem IPReG weiter?

ACHTUNG: Tobias Müller hat den Termin auf den 12. März 2021 verschoben.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*