Petition an Minister Heil vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Patricia Koller/ August 28, 2020/ Beitrag/ 0Kommentare

Zur Petition: https://weact.campact.de/petitions/starkung-der-rechte-von-schwerbehinderten-und-psychisch-kranken

MITMACHEN! 😉

MITMAHE

Screenshot von der Petition bei WeAct!

Komplizierte Gesetze, mangelnde Transparenz in den Behörden, ungeschulte Sachbearbeiter*innen: Menschen mit Behinderung oder psychischen Krankheiten bekommen oft nicht die Unterstützung bewilligt, die ihnen per Gesetz zusteht.

Als Betroffene haben wir den Eindruck, dass für viele Sachbearbeiter*innen in den zuständigen Behörden Kosteneinsparungen und nicht Unterstützung im Vordergrund stehen.

Deshalb fordern wir:

  • Barrierefreie Behörden
  • Einheitliche Umsetzung der Sozialgesetze
  • Ein funktionierendes Beschwerdesystem für Menschen mit Behinderung oder psychischen Krankheiten

Warum ist das wichtig?

Deutschland hat die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben, aber nicht umgesetzt.

Wir fordern unser Recht auf Selbstbestimmung ein!

Schluss mit der Diskriminierung und Bevormundung!
Die Gesetze wären schon jetzt auf unserer Seite, sie werden nur nicht korrekt umgesetzt. Es wird Zeit, das endlich zu korrigieren und dafür zu sorgen, dass Anträge im Sinne der Betroffenen bearbeitet werden und dass Befangenheitsanträge zwingend und umgehend zu einem Sachbearbeiter*innenwechsel führen müssen.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Wir fahren dafür gerne extra nach Berlin und übergeben die Petition persönlich.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*